Aktuelles

Drei Generationen

Rechtzeitig zum 92. Geburtstag von seinem Großvater Heinz-Günther Kemper präsentierte Lukas Kemper seinen Meisterbrief.

Heinz-Günther Kemper machte seinen Meister bereits 1953 an der Bundesfachschule für Orthopädietechnik.

1989 folgte sein Sohn und damit die vierte Generation Martin Kemper mit der Meisterprüfung an der BUFA.

2021 tat es Lukas Kemper den beiden gleich und arbeitet nun als die fünfte Generation gemeinsam mit seinem Vater in der Firma Appelrath Kemper.

Das 1899 gegründete Unternehmen kann somit stolz die letzten drei Generationen auf einem Bild zeigen.